Home                 

 

 

Impressum und Datenschutz

                                                                    

Impressum (Angaben gemäß § 5 TMG):

Verantwortlich für den Inhalt:

Claudia Eckhardt
Hagedornstr. 4
20149 Hamburg

Telefon: 040- 35 03 44 67
Email: kontakt(at)psychotherapie-eckhardt.de

Titel und Berufsbezeichnung:
Diplom Psychologin (Philipps-Universität Marburg - Deutschland)
Psychologische Psychotherapeutin (Approbation durch die Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz in Hamburg)

Registereintrag:

Arztregistereintrag im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg Humboldtstraße 56, 22083 Hamburg
Arztregisternummer: 02/71372
Lebenslange Arztnummer: 179202168
Betriebsstättennummer: 023144598

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Freie und Hansestadt Hamburg - Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
Billstraße 80
20539 Hamburg

Zuständige Kammer:
Psychotherapeutenkammer Hamburg
Hallerstraße 61
20146 Hamburg

Berufsrechtliche Regelungen:
Das Berufsrecht ist geregelt durch das Psychotherapeutengesetz (Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten - Psychotherapeutengesetz - PsychThG), das Hamburgische Heilberufe­kammergesetz und durch die Berufsordnung der Psychotherapeutenkammer (in der jeweils gültigen Fassung). Die Texte sind auf der Webseite der
Psychotherapeutenkammer Hamburg zu finden.

Steuer-ID: 83462/705960

Heilkundliche Behandlung ist gemäß § 4 Nr. 14 UStG umsatzsteuerbefreit.

 

Urheberrecht

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung der Inhalte dieser Seite sind nur für den eigenen privaten Gebrauch, nicht aber für kommerzielle Zwecke gestattet. Hinweise zur Abhilfe etwaiger Urheberrechts-verletzungen auf dieser Seite werden gerne entgegengenommen.

Nutzung der Informationen

Der Nutzung der auf dieser Webseite veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Werbe- und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

Disclaimer (Haftungsausschluss):

Gemäß § 7 Abs.1 TMG sind Diensteanbieter für Inhalte auf ihren Internetseiten verantwortlich. Trotz größter Sorgfalt bei der Erstellung dieser Seite, kann eine Haftung erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnisnahme einer Rechtsverletzung eintreten. Bei Bekanntwerden etwaiger Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte unverzüglich entfernt oder angepasst.

Links zu externen Webseiten Dritter werden zwar restriktiv eingesetzt, auf die Verwendung von Links zu Webinhalten von Berufsverbänden oder Behörden kann jedoch nicht gänzlich verzichtet werden. Da auf die Inhalte der verlinkten Seiten sowie auf weiterführende Links keinen Einfluss genommen werden kann, wird für die Verwendung von Links auf diese Webseiten keine Haftung übernommen. Bei Bekanntwerden etwaiger Rechtsverletzungen werden die betroffenen Links umgehend entfernt.

Provider: one.com (www.one.com/de/info/kontakt)

In eigener Sache: Bei Bekanntwerden etwaiger Rechtsverletzungen beim Impressum, Überheberrecht oder im Zusammenhang mit den Informations-pflichten und Erfordernissen gemäß DSGVO werden betroffene Inhalte unverzüglich entfernt oder angepasst. Entsprechend sachdienliche Hinweise werden gerne entgegengenommen.

Datenschutz (Angaben gemäß DSGVO):

Die Betreiberin dieser Website nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Diese werden stets vertraulich und nach den Bestimmungen für Psychotherapeuten zur Verschweigenheit, den Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Nutzung dieser Website

Hosting: Für die Bereitstellung dieser Website werden Hosting-Leistungen bei einem Provider (one.com) in Anspruch genommenen. Diese umfassen Leistungen wie die Nutzung einer Rechenzentrums-Infrastruktur, die Nutzung einer Plattform für den Betrieb eines Onlineangebotes sowie E-Mail-Services. Diese Dienstleistung wird in der EU erbracht.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles: Beim jedem Zugriff auf dieser Website erfasst der Hosting-Anbieter Zugriffsdaten und speichert diese (Logfiles).  Zu diesen Zugriffsdaten gehören u.a. die URL der abgerufenen Webseite, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die übertragene Datenmenge, Fehlermeldungen, Angaben über Browser und Betriebssystem Ihres Rechners/Smartphones sowie die IP-Adresse.
Diese Daten werden der Betreiberin dieser Website vom Hosting-Anbieter nicht zur Verfügung gestellt. Als Betreiberin dieser Website verzichte ich auf Speicherung und Auswertung von Zugriffsdaten. Dieses Internetangebot verwendet keine Analyse-Werkzeuge, die das Zugriffsverhalten einzelner Nutzer auszuwerten.

Über den Zweck der Erhebung und Handhabung der Logfiles und deren Inhalte sowie die Speicherfristen wird auf die Informationen des Hosting-Anbieters verwiesen. (https://help.one.com/hc/de/articles/360000253649-Wie-erf%C3%BCllt-One-com-die-Anforderungen-der-DSGVO)

Kontaktaufnahme:

Bei einer Kontaktaufnahme (z.B. telefonisch, per E-Mail oder über ein Kontaktformular) werden Ihre Angaben zur Bearbeitung und Abwicklung der Kontaktanfrage verarbeitet. Diese Kontaktdaten werden bis zum eventuellen Zustandekommen einer Therapie- oder Behandlungsvereinbarung ausschließlich für die Korrespondenz verwendet. Kontaktdaten werden stets vertraulich und gemäß den einschlägigen Bestimmungen für Psychotherapeuten zur Verschwiegenheit behandelt und werden beim nicht Zustandekommen eines Behandlungsvertrages gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Hinweis: die Verwendung von Webformularen oder E-Mail kann mit Sicherheitsrisiken verbunden sein. Ein Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter ist möglicherweise nicht gegeben. Diese Webseite unterstützt gegenwärtig keine Datenverschlüsselung. Beim  Aufruf dieser Webseite besteht daher die Möglichkeit, dass Unbefugte von der Nutzung Kenntnis nehmen oder dass Inhalte bei der Darstellung verändert werden.

Datenverarbeitung und Datenschutz bei Therapie oder Behandlung

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den zwischen Patienten/Klienten und Psychotherapeuten abgeschlossenen Behandlungsvertrag und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Hierzu werden personenbezogene Daten, insbesondere auch Gesundheitsdaten, verarbeitet. Die Erhebung dieser Daten ist Voraussetzung für eine sorgfältige und erfolgreiche Behandlung.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h. DSGVO in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz.

Auskunftsrechte, Widerspruch und Löschung

Ihre Rechte hinsichtlich Auskunft, Berichtigung und Löschung können schriftlich oder per E-Mail gegenüber der im Impressum genannten Verantwortliche für den Inhalt geltend gemacht werden. Dies gilt auch für den Widerruf zu einer eventuell erteilten Einwilligungserklärung.

Davon unbenommen haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder den Ort des mutmaßlichen Datenschutzverstoßes, falls Sie der Ansicht sind, dass die Erhebung oder Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen einschlägige Datenschutzbestimmungen verstößt. 

Weitere Informationen und Angaben sind in meiner Praxis in einer Informationsbroschüre ausgelegt. Diese Informationen stelle ich Ihnen vor oder nach dem Zustandekommen eines Behandlungs- oder Therapievertrages auf Anfrage zur Verfügung.

 

Zurück zur Startseite